Die Arbeitsplätze und der bekannte Braustandort in Koblenz bleiben erhalten.
Die Einbindung in das lokale und regionale Geschehen, Flexibilität, die bekannt hohe Produktqualität und soziale Verantwortung sind die Eckpfeiler in der neuen Unternehmensführung. Ziel ist es - neben der Bewahrung der Brautradition für den Koblenzer Raum - die Braustätte wieder stärker in den Mittelpunkt der Menschen in Koblenz und Region zu rücken. Dies wird durch die wieder stärkere Einbindung des Unternehmens in das kulturelle und wirtschaftliche Leben geschehen.

Informationen

Weiterempfehlen